Versicherung von Photovoltaikanlagen

Sie möchten Ihre PV-Anlage bzw. Anlagen versichern – oder die bestehenden Versicherungen überprüfen? Dann benötigen wir einige Daten, um die passenden Angebote zu erstellen als auch mit Ihnen anschließend ins Gespräch zu gehen.

Im nachstehenden Erfassungsbogen für PV-Anlagen können Sie direkt die erforderlichen Angaben bequem eintragen. Anschließend setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Derzeit sind folgende Versicherungen rund um eine PV-Anlage möglich:

  • Montageversicherung
  • Betreiberhaftpflicht
  • Photovoltaikanlagenversicherung
  • Ertragsausfall/-Minderertragsversicherung

Welche Sie davon brauchen bzw. haben möchten, besprechen wir anschließenden Beratungsgespräch.

Bei Fragen vorab, wenden Sie sich bitte an einen unserer Privat-Kunden-Berater.

Neu-Anschaffung einer PV-Anlage

Wir arbeiten seit einigen Jahren mit ausgewählten Anbietern zusammen. Dabei sind uns folgende Punkte von Anbietern einer PV-Anlage wichtig:

  • Beratung: Eine umfassende und ehrliche Beratung ist besonders wichtig. Auch beim Thema Förderfähigkeit.
  • Planung: Der Anbietern übernimmt die komplette Anlagenplanung für Sie und stimmt alle Komponenten und den Montageablauf aufeinander ab.
  • Administration: Der Anbieter kümmert sich um die Abwicklung und nimmt lästige Antragsverfahren ab.
  • Montage: Das Montage-Team installiert Ihre Photovoltaikanlage und hinterlässt die Baustelle sauber und aufgeräumt.
  • Inbetriebnahme: Der Anbieter begleitet die Inbetriebnahme und sorgt für die Abnahme durch den regionalen Netzbetreiber/Energieversorger.
  • Betreuung: Auch nach der Fertigstellung ist der Anbieter selbstverständlich für Sie da und im Bedarfsfall schnell vor Ort.

Kontaktaufnahme zum Anbieterpool der FinanzCheckpoint GmbH